Landesnetzwerk

Lokale Projekte

 

Das neue Team von SCHLAU Hildesheim lädt ein zum Gründungstreffen:

 

Liebe Menschen in Hildesheim,

Liebe QueerPioniere* und zukünftige Aufklärer*innen.

 

Wie ihr wisst, soll es bald SCHLAU Hildesheim geben.

SCHLAU e.V. ist eine Bildungsinitiative, die sich gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsetzt. Und zwar, indem Teamende von SCHLAU an Schulen gehen und mit Klassen Workshops zu den Themen sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität durchführen. Die Idee: Eine Vermittlung von sexueller und geschlechtlicher Diversität auf Augenhöhe für diejenigen, die eine zukünftige offene Gesellschaft mitgehalten.

 

Und da es in verschiedenen Städten in ganz Deutschland schon erfolgreiche lokale Projekte gibt, wollen wir, dass Hildesheim auch ein SCHLAU-Projekt bekommt.

Bis jetzt besteht dieses Projekt aus Thomas und Leo. Wir brauchen euch!

Jedes SCHLAU-Team lebt von seinen engagierten Teamenden, die Workshops durchführen und in Teamtreffen das Projekt aufleben lassen.

 

Und wir brauchen einen Verein, um selbstständig agieren zu können und eine Finanzierung des Projekts auf lange Sicht gewährleisten zu können.

 

Darum laden wir euch ein!

Seid ein Teil neuer queerer Hildesheimer Geschichte!

Kommt am 17.04.2018. Es geht los um 19 Uhr mit einem Infotreffen. Wir erzählen euch alles was ihr wissen müsst, um Gründer*innen von SCHLAU Hildesheim e.V. zu werden.

Um 20 Uhr wird der Verein SCHLAU Hildesheim gegründet.

Danach gibt´s Sekt, Musik und Konfetti!

 

Eine Vorabinfo:

  • Ihr könnt auch mitmachen, ohne ein Gründungsmitglied des Vereins zu sein
  • Ihr könnt auch Gründungsmitglied sein, ohne aktiv mitzumachen
  • Ihr könnt auch einfach kommen und gucken
  • Ihr könnt auch einfach kommen und dann entscheiden

 

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße,

Thomas und Leo

Gründungstreffen von SCHLAU Hildesheim – 17.04 um 19Uhr im undbüro!